Kurs der kieferorthopädischen Technik

Sinn und Ziel des Kurses

  • Erfassen des diagnostischen Wertes dreidimensional orientierter Kiefermodelle
  • Konstruktionsprinzipien der gebräuchlichen herausnehmbaren kieferorthopädischen Apparaturen
  • Wirkprinzipien und Einsatzspektrum der hergestellten Geräte

Anzufertigende Arbeiten

  • 7 Drahtbiegeübungen nach vorgegebenem Muster
  • 1 kieferorthopädisches Schaumodell
  • OK- und UK-Extraktionsplatten
  • 1 Vorschubdoppelplatte
  • 1 Aktivator