18. Expertensymposium aus Universität und Praxis

18. Expertensymposium aus Universität und Praxis - 25. Oktober bis 1. November 2008 - Fuerteventura

Fallplanung und Komplikationen

Wissenschaftliche Leitung:
Univ.-Prof. Dr. Dr. Joachim E. Zöller, Köln

Die Befunderhebung und die Planung in Abhängigkeit der Indikation und der Erwartungshaltung kann sich gerade beim teilbezahnten Patienten als sehr komplex gestalten. Daraus leiten sich relativ leicht Komplikationen ab, die ihre Ursache in einer unzureichenden Planung oder der Fehleinschätzung der Erwartungshaltung des Patienten haben. Die Thematik des diesjährigen Symposiums konzentriert sich daher auf die Fallplanung und das Management von Komplikationen. Die Lerninhalte werden neben Vorträgen und Seminaren auch durch Workshops vermittelt.

Inhalte:

  • Diagnostik
  • Funktionsstörungen
  • Implantatplanung
  • Einsatz 3D-Schablonen
  • Parodontalerkrankungen
  • Durchmesserreduzierte Implantate
  • Periimplantitistherapie