Aktuelles

Wrigley Prophylaxe Preis
einer der renommiertesten Preise in der Zahnmedizin – feiert seinen 25. Geburtstag. 10.000 Euro Preisgeld gingen am 13. Juni 2019 auf dem Wissenschaftstag der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) im Rahmen des Vorprogramms zur „Conseuro“ in der Charité-Zahnklinik Berlin zu gleichen Teilen an zwei Gewinner, dazu gab es einen Sonderpreis.

 

Preisträger des Wrigley Prophylaxe Preises 2019:
Dr. Dr. Greta Barbe und Prof. Dr. Michael Noack, Köln (links),
mit Prof. Dr. Rainer Haak (Jury) (Foto: Quintessenz)

Projekt: Prophylaxeprogramm für Seniorenheimbewohner*innen

 

 


Leiden Sie unter Mundgeruch?

Aufgrund vieler Anfragen an uns bieten wir eine Mundgeruch-Sprechstunde an.

Wir nehmen eine Probe Ihrer Atemluft und analysieren mit einem Gaschromatographen den Anteil an unangenehmen Gasen. Die möglichen Ursachen stehen nach 10 min fest -
einfach und schmerzfrei.

 

Sind Sie mit Ihrer Zahnfarbe zufrieden?

 

Wir bieten auch medizinische Zahnaufhellungen mit neuesten Verfahren an,
die keine dauerhaften Schäden an den Zähnen oder in der Mundhöhle zur Folge haben.
Die Zahnaufhellung ist nach entspannten 30 -60 min bei uns fertig zum gewünschten Termin.

Eine Zahnaufhellung ist in der Regel erst im Anschluss an eine Professionelle Zahnreinigung sinnvoll, da es nicht darum gehen kann, ggf. vorhandenen Zahnstein aufzuhellen.

Bei Interesse können Sie gern bei Fr. Kara 478 96741 einen Termin auch nur zur Beratung vereinbaren.

Hinweis: Kostenträger (Krankenkassen) übernehmen in der Regel keine Kosten für eine medizinische Zahnaufhellung.

Alle weiteren zahnärztlichen Dienstleistungen finden Sie unter Patienten