Arbeitsgruppe Kinderzahnmedizin

Die zahnmedizinische Behandlung systemisch erkrankter Kinder

 

Leitung Kinderzahnmedizin: Dr. Karolin Höfer

Geprüfte Spezialistin Kinderzahnmedizin (DGKIZ)

 

Wissenschaftliche Schwerpunkte der AG:

  1. Der Einfluss der Mundgesundheit auf das Bakteriämierisiko herzkranker Kinder
    Kooperations-Projekt Kinderkardiologie Uniklinik Köln (Höfer, Brockmeier, Noack)
  2. Sleep- disordered breathing in orthodontic practice
    Kooperations-Projekt Kieferorthopädie Uniklinik Köln
    (Graf, Höfer, Braumann)
  3. Der Einfluss eines Prophylaxeprogramms auf die Mundgesundheit nephrologisch erkrankter Kinder
    Kooperations-Projekt Kinderklinik, Kindernephrologie Uniklinik Köln
    (Höfer, Witte, Weber, Noack)
  4. Der Nachweis transienter Bakteriämien nach täglichem Zähneputzen durch 16S rDNA Pyrosequenzierung: eine Pilotstudie zur Methodenoptimierung
    Kooperations-Projekt Labor Wisplinghoff(Höfer, Shamai, Wisplinghoff, Noack)
  5. Bacteremia from daily oral activities in pediatric dentistry: systematic review
    (Höfer, Brockmeier, Noack)

 

Lehre:

  1. Interdisziplinärer Vorlesungstausch, Teilnahme an Pädiatrischer Hauptvorlesung
    „ Einführung in die Kinderzahnheilkunde“
  2. Teilnahme an zahnmedizinischem Kompetenzfeld für Mediziner
    „Kinderzahnheilkunde“
  3. Kinderzahnmedizinische Vorlesungsreihe, Seminare

 

 Krankenversorgung:

 Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Kinderklinik der Uniklinik Köln, insbesondere mit der Kinderkardiologie und Kindernephrologie/ Dialyse

 

Kontakt:

Dr. med. dent. Karolin Höfer