Informationen zur Weiterbildung für Zahnärzte

Wir unterstützen intensiv die Beteiligung unserer Mitarbeiter an
Zusatzqualifikationsprogrammen der zuständigen wissenschaftlichen Gesellschaften:

Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ):

  • Endodontologie
  • Zahnerhaltung (präventiv und restaurativ)


gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde DGK:

  • Kinder- und Jugendzahnheilkunde


sowie der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DGP).


Die Oberärzte der Abteilung haben entsprechende Zusatzqualifikationen erworben